Straßenevangelisationskonferenz

Praxisnahe Ausrüstung und Ermutigung zur Evangelisation

April 2021

Auch im kommenden Jahre wollen wir mit der 3. Straßenevangelisationskonferenz einen Beitrag leisten, um Christen und Gemeinden sprachfähig zu machen, die Botschaft vom Kreuz öffentlich bekannt zu machen.

Gerne laden wir Euch vom 24-26. Februar 2022 ein, dabei zu sein!

Da wir nicht wissen, ob die Zustände 2022 eine ordentliche Konferenz zulassen, planen wir dieses Mal zweigleisig und werden auch eine Online-Konferenz (dezentral) vorbereiten.

Bitte unterstützt die Konferenzvorbereitung mit Gebet!

Wenn Ihr Informationen dazu bekommen möchtet, meldet Euch bei uns über die Kontaktseite, damit wir Euch eine Email schicken können, wenn wir Näheres wissen.

„Die Gnade unsers HERRN Jesu Christi und die Liebe Gottes und die Gemeinschaft des heiligen Geistes sei mit euch allen!“ – 2.Korinther 13:13

——————————————————————————————————-

Februar 2021

Wir haben uns sehr gefreut über die Teilnahme an der 2. Straßenevangelisationskonferenz in Köln & Online.
Auf unserem Youtube-Kanal findet ihr einige unserer Vorträge der Konferenz zum Anschauen und Weitergeben:


Januar 2021

Liebe Geschwister,

Wegen Corona können wir die Konferenz nicht so stattfinden lassen, wie im letzten Jahr. Wir haben neben der Schulung & den Einsätzen die Gemeinschaft und den Austausch sehr zu schätzen gewusst. Leider können wir das so in diesem Jahr wegen den Beschränkungen nicht durchführen.

Aber Absagen? Auf keinen Fall!

Uns und vielen anderen, ist aufgefallen, dass gerade jetzt in der Corona-Zeit viele Menschen fragend sind. 

Wir haben uns überlegt, wie wir das Beste aus der Situation machen können:

Wir wollen Workshops/Vorträge streamen, die ihr euch zu Hause oder am besten mit mehreren in einer Gemeinde anschauen könnt. Doch so wäre es ja nur Theorie. Zusätzlich wird es Aufgaben (Do. & Fr.) und einen Praxisteil geben, wo ihr dann bei euch vor Ort rausgehen könnt. Über die Aufgaben sowie Fragen wollen wir in einer offenen Zoom-Runde reden.

Um der aktuellen Gesetzeslage gerecht zu werden, wollen wir es so handhaben das ihr im privaten Rahmen mitmacht. 

Ablaufplan:

Do.18 – 19.30 Uhr Workshop/Vortrag (mit Selbstlernaufgaben)
Fr.17 – 18 Uhroffene Frage-Runde zu Aufgaben oder Allgemein
18 – 19.30 UhrWorkshop/Vortrag (mit Selbstlernaufgaben)
Sa.9 – 11.30 UhrVorträge über Evangelisation & Gebet
und Menschenfurcht
12 – 14 UhrPraxisteil (bei dir vor Ort)
ab 16 UhrAustausch-Runde über Erlebnisse
Kurzpredigten über das Evangelium
bis 19.30 Uhrgemeinsames Gebet & Ausblick

Da sich die meisten für diesen Zeitraum keinen Urlaub nehmen müssen und zusätzlich noch nach Köln fahren, ist es sicher für mehr Menschen möglich an der Konferenz teilzunehmen.
Eine Bitte unsererseits, fragt am Besten schon jetzt in eurer Gemeinde nach, ob noch mehr Geschwister mitmachen.

Wir hoffen, euch bzw. eure Gemeinde,  so in der evangelistischen Arbeit zu stärken. Zusätzlich planen wir euch auch nach der Konferenz mit Videos und Workshops für z.B. Osteraktionen auszurüsten. So profitiert eure Gemeinde ganz konkret von eurer Teilnahme an der Straßenevangelisationskonferenz.

Da wir jetzt kurzfristig umplanen mussten, sind wir noch dabei, Details zu planen. Gerne halten wir euch auf dem Laufendem, unter straßenevangelisation.org und im Mailverteiler.

Um die technische Logistik zu planen, bitten wir um kurze Rückmeldung.

Bei Fragen meldet euch gerne bei uns.

Christan & Nathan

——————————————————————————————————–    

Termin:11.-13. Februar 2021 (begrenzte Teilnehmerzahl)
Ort:Dein Wohnzimmer 🙂
Leitthema:Evangelisation und Gebet
Referenten:Markus Schulze, Josef Drazil und Heinrich Derksen
Programm:Vorträge, Workshops, Straßeneinsätze, Zeugnisse

Aufgrund er vielen positiven Rückmeldung von den Teilnehmern in 2020 planen wir auch 2021 an Karneval wieder eine Straßenevangelisationskonferenz in Köln durchzuführen.

Köln, August 2020

 Liebe Geschwister,

In 2021 möchten wir alle Christen zur Staßenevangelisationskonferenz nach Köln einladen.

In verschiedene Workshops und Vorträgen sollen alle Teilnehmer, ob Einsteiger oder erfahrener Mitarbeiter ausgerüstet und ermutigt werden. Bei den Einsätzen kann das Gelernte gleich praktisch angewandt werden; erfahrenen Geschwistern kann man über die Schulter schauen, und in der Gruppe auch neue Arten der Evangelisation ausprobieren.

Durch den Austausch und die Gemeinschaft wollen wir das jeder Teilnehmer ermutigt und gestärkt wird und die Bereitschaft zur Weitergabe des Evangeliums mit nach Hause in seine Gemeinden nimmt. Zusätzlich wollen wir dieses Jahr auch das Gebet in der Evangelisation thematisieren („Wer Betet Siegt!“). Ihr könnt gespannt sein.

Wir möchten alle Christen, denen die Evangelisation am Herzen liegt oder die hier ein Defizit in ihrem Leben sehen, zu einer Straßenevangelisationskonferenz vom 11.-13. Februar 2021 nach Köln einladen.

Die Unterbringung und Verpflegung werden wieder zentral organisieren. In diesem Jahr wird es ein begrenztes Platzangebot geben. (weitere Infos folgen bald)

Das Programm wird wahrscheinlich wieder in der ev. Freikirche Köln-Ostheim, Rösrather Straße 176, 51107 Köln, stattfinden. (angefragt)

Für die Konferenz sind bereits erfahrene Evangelisten angefragt:

Wenn ihr auf dem Laufenden bleiben möchtet, dann schreibt uns einfach (Kontakt-Button) und wir schicken Euch eine Mail, wenn es Neuigkeiten gibt.

Herzliche Grüße vom Rhein,
Eure Kölner Runde*

* Die Kölner Runde ist ein Zusammenschluss von Christen mit dem Ziel, die Verbreitung des Evangeliums durch die Gemeinde vor Ort zu fördern.

„Es ist schön, unter sovielen Christen zu sein, die ihren Glauben frei bekennen.“

eine Teilnehmerin 2020

„Unbedingt die Tage freihalten und kommen. Das ist die beste Zeit, die man als Christ haben kann. :)“

Josef Drazil 2020

Wenn du mit uns in Kontakt treten möchtest, dann schreib uns hier:

Impressum und Datenschutz

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten